Photowalking Munich

Gemeinsam Fotografieren in und um München

Liebe Freunde des Photowalkings,

den inzwischen 49. Walk haben wir in den Bavaria Filmstudios erleben dürfen und somit wäre eigentlich – nach Adam Riese – unser nächster Photowalk der 50ste. Wir sind der Meinung, dies ist ein Grund, etwas Besonderes zu organisieren und dies mit Euch zu feiern.  Es liegt uns am Herzen, einfach auch mal g’scheid DANKE zu sagen. Danke für Euer nimmer müde werdendes Interesse, Euren Zuspruch, Treue und immer wieder belebende Neuzugänge. Danke für stets fröhliche und inhaltsreiche Photowalks. Ihr und wir bilden ein Gesamtes. Dies trägt Freude, Austausch und soziales Miteinander außerhalb der stets wachsenden virtuellen Welt in sich.

Ein Teil unserer PWM Engel (photo by Frank Föhlinger)

Unseren nächster Walk am 19. Mai (Naturfototage) kann man nicht wirklich als solchen bezeichnen und somit haben wir beschlossen, dass er in der Zählung einfach nicht berücksichtigt wird. Im Juni wiederum sind wir mit dem Endspurt des bevorstehenden Fotomarathons so beschäftigt, dass wir den regulären Photowalk ausfallen lassen müssen. Für all diejenigen, die es noch nicht mitbekommen haben, am 21. Juli ist der Tag, den wir mit Spiel, Spaß und Spannung verbinden – der erste offizielle Fotomarathon in München. Mehr Informationen hierzu findet Ihr unter  www.fotomarathonmuenchen.de.

 

Der Juli ist somit gänzlich dem Fotomarathon gewidmet und ab August läuft es natürlich in gewohnten Bahnen weiter. Wir bauen und hoffen hier auf Euer Verständnis.

 

A B E R

 

Wir haben uns – sozusagen als Ersatz – Folgendes ausgedacht und möchten den 50sten Walk durch einen Workshop der besonderen Art ersetzen. Diesen Workshop gilt es allerdings „zu verdienen“. D.h. es wird ein Gewinnspiel geben.

 

Doch nun zu den Details und dem Wichtigsten an erster Stelle, nämlich zur Person, die uns dies ermöglicht und den Auserwählten den Gewinn stiftet:

 

Der erfahrene Münchner Fotograf, Bogdan Kramliczek (www.kramliczek.de bzw. http://www.facebook.com/kramliczek), der uns übrigens mit seinem Wissen und Können auch in der Jury des Fotomarathons tatkräftig unterstützt, möchte den Gewinnern einen Workshop schenken – 6 Stunden Praxis inkl. anschließendem Grillen an der Isar.

 

Das Thema dieses Workshops wird das „Blitzen im Außen“ sein (inkl. Verwendung von Reflektoren), mit dem Titel „Stadt der Engel“. Zwei Models begleiten diesen Workshop, die für das Shooting zur Verfügung stehen.

 

Bogdan fotografiert für Zeitungen und Zeitschriften (Editorial), Unternehmen und Werbeagenturen. People und Lifestyle gehören ebenso zu seinen Themen wie Reportagen. Darüber hinaus gibt er sein Wissen in Foto-Workshops an der Hochschule für Musik und Theater in München weiter. Als Audio-  und Videoproducer erstellt er Demos für Schauspieler.

 

Lieber Bogi,

herzlichen Dank seitens des PWM-Teams für diese überaus großzügige Geste, die wir absolut zu schätzen wissen!!  Auch wenn wir selbst nicht daran teilnehmen können. Aber so ist dies nun mal bei Gewinnspielen, die Orga ist hier außen vor. Dennoch, ein kleines „schnief, heul und seufz“ sei uns gestattet.

 

Ihr fragt Euch nun … berechtigterweise „Was muss ich tun, um an diesem Workshop teilnehmen zu können?“

 

Und hier die Voraussetzungen:

  • Ihr kennt Eure Kamera – d.h. die Bedienung ist Euch gänzlich vertraut
  • Ihr sendet uns ein Bild (jpg-Format, Größe max. 1.024 x 1.024 pixel)  „Eures persönlichen Engels“ bis spätestens 13. Mai – 23:59 Uhr an photowalkingmunich (at) gmail.com
  • Das Orgateam von PWM wertet nach dem Einsendeschluss die 10 besten Engel aus und die Gewinner dürfen den Workshop kostenfrei besuchen und einen zudem sehr interessanten Menschen kennenlernen

 

 

Sollte Euer Interesse geweckt sein und Ihr sagt „Ja, ich will“ :) , dann setzt Euch vorab bereits einen Merker in Eurer Planung für den 9. Juni von 10 bis 16:00 Uhr (reine Workshop-Zeit). Genauere Details zum Treffpunkt und Ablauf erhalten die Gewinner, sobald diese feststehen.

 

Wir freuen uns „sackrisch“, dass uns Bogi das ermöglicht und wir dies an Euch weitergeben dürfen!

 

In diesem Sinne, los geht’s … und München wird um ein paar Engel reicher :)

 

Euer Team von PhotowalkingMunich

Abstandshalter
von conny am 28.04.20122 Kommentare
  • Franz Proesl

    möglicherweise wäre der workshop ja für die weiter hinten platzierten nützlicher, aber nichtsdestotrotz hoffe ich einen workshop-platz zu ergattern :)
    muß nur noch einen engel aus meiner großen auswahl aussuchen

  • Pingback: der walk, der Keiner ist | Photowalking Munich

            

_ber PWM

Photowalkingmunich.de ist eine nichtkommerzielle und markenunabhängige Plattform über die sich Menschen für ein gemeinschaftliches Fotografiererlebnis im Großraum München zusammenfinden sollen. Darüberhinaus werden hier regelmäßig Inhalte (Artikel, Tests, Video etc) rund um die Fotografie angeboten.


Twitter

    Photos

    2014 - 28/52 - woman!roter StuhlHeiliger PinoccioFuchsBlickSchlüssellochRebusRelaxund das gleich doppeltName ist ProgrammGrimminger Bursche
    blogoscoop