Kalender
Event-Tipp 0

Achse im Wandel: Ausstellung des Fotoprojekts Hauptbahnhof – Laim – Pasing 2002 – 2012

Die Umgestaltung eines ganzen Landstrichs ist immer eine spannende Sache.

Seit nunmehr über zehn Jahren findet auf der Hauptachse Hauptbahnhof – Pasing (ca. 8km) auf einer Fläche von etwa 173 Hektar ein solcher Wandel statt.

Neue Wohn-, Gewerbe und Naherholungsflächen werden hochgezogen, das Stadtbild wird wesentlich verändert. Das für die Nachwelt festzuhalten hat sich ein Team aus Teilnehmern des Fotoprojekts “Hauptbahnhof – Laim – Pasing” der Münchner Volkshochschule zur Aufgabe gemacht.

Seit Ende 2002, also seit gut 10 Jahren dokumentieren sie unter der Leitung von Werner Resch den Wandel in ihrer eigenen Sichtweise  und vielfältigen Aspekten. Von der klassischen Architekturfotografie bis hin zu Details. Eine sehenswerte Fotodokumentation aus 10 Jahren Umbruch.

 

Zu Sehen ist diese Ausstellung ab dem 28. März (ab 19.00 Uhr) bis zum 6. Mai in der Pasinger Fabrik in der August-Exter-Str. 1 in 81245 München dienstags bis sonntags von 16 bis 20 Uhr.

 

Weitere Informationen und Bilder findet ihr hier. Viel Spaß beim Anschauen. :)

You Might Also Like

Keine Kommentare

Kommentieren